Piwik v1.11 veröffentlicht

Piwik

Mit der heute veröffentlichten Version 1.11 der quelloffenen Webanalyse-Software Piwik, halten einige neue Features und ein paar Design-Änderungen Einzug ins System. Die wohl wichtigsten Änderungen dabei betreffen das Tracking. Hier gibt es nun die Möglichkeit auch die Browser-Sprache zu analysieren.

Neue Maps in Piwik

Piwik BesucherkarteBesucher-Karte

Die bekannte Besucherkarte wurde überarbeitet und lässt sich nun z.B. in Deutschland auf Regionen und Städte herunterbrechen. Links das Beispiel für die Regionsübersicht vergrößert für Deutschland nach Bundesland. Im Auswahlmenü der Karte lassen sich – wie bisher auch – die metrischen Werte ändern auf Besuche, Ansichten usw.

Echtzeit-Karte

Zudem gibt es nun auch die Möglichkeit die Besucher in „Echtzeit“ auf der Karte zu verfolgen. Alle 10 Sekunden wird die diese Karte aktualisiert und zeigt die Herkunft aktueller Besucher an. Je größer die farbliche „Blase“ auf der Karte – je aktueller der Besuch. Ältere Besuche erscheinen als kleinere „Blasen“ auf der Karte.

Dashboard

Beide Widgets lassen sich im Dashboard hinzufügen und geben so einen schnellen Überblick dazu. Die Ladezeiten dabei sind akzeptable.

Neue Tracking-Möglichkeiten

Außerdem wurden weitere Tracking-Möglichkeiten hinzugefügt. Der Tracking-Generator wurde um wichtige Optionen erweitert. Eine davon ist die Möglichkeit, dass nun auch domainübergreifend analysiert werden kann und Besucher der Subdomainen nicht mehr in die Absprungrate gerechnet werden können.

Auch die gewählte Sprache im Browser der Besucher wird nun ausgewertet.

Alle Änderungen und Details zu den neuen Funktionen sind auf der Website von Piwik zu finden. Unser Analyse-Server wurde für unsere Kunden ebenfalls aktualisiert. Damit stehen die neuen Funktionen ebenfalls zur Verfügung.


Trackbacks

Diesen Artikel in einem sozialen Netzwerk teilen

Folgen Sie uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed um keine Artikel zu verpassen.

Support

Wir sind aktuell nicht online. Aber Sie können uns eine E-Mail senden und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wir sind gern für Sie da.

Nachricht mit ENTER bestätigen